> Herzlich Willkommen
Johannes Vogel - Unterschrift

Beiträge, Presse und Medien

Hier finden Sie ausgewählte Beiträge, Interviews und TV-Auftritte, die meine Meinung zu unterschiedlichen Themen wiedergeben:

Treffer 1 bis 4 von 218
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

 

 

Gastbeiträge in Zeitungen und Online-Medien

2017

Come on, lieber Jens!, in ZEIT ONLINE, 28.08.2017

Arbeit 4.0 bedeutet Chancen – nutzen wir sie!, in: denkhandwerker.de, 14.07.2017

Mit wem lässt sich etwas bewegen? – Die sozialpolitische Agenda der FDP, in Frankfurter Hefte, 01.07.2017

Beste Bildung von der Kita an!, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.05.2017

2016

Rente neu denken, in: Handelsblatt, 27.10.2016

CDU, CSU und SPD verjubeln die Rente der Jungen, in: Zeit Online, 15.07.2016

2015

Zukunftsorientierung statt Gegenreformation in der Arbeitsmarktpolitik, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.12.2015

Wir brauchen einen pragmatischen und sofort wirksamen Datenschutz, in: Huffington Post, 21.04.2015

2014

Nicht-EU-Bürger sollten auch wählen dürfen!, in: Integrations-Blogger, 15.06.2014

2013

Rückwärtsgewandte Ausgabenorgien, in: The European, 20.12.2013

Lassen Sie uns über Europa sprechen, in: Frankfurter Rundschau, 01.02.2013

Soll die Lohnsteuerklasse V abgeschafft werden?, in: Bayerische Staatszeitung, 11.01.2013

2012

Sollten die Minijobs abgeschafft werden? - Contra: Nein, Das würde zu mehr Schwarzarbeit führen, in: Braunschweiger Zeitung, 20.11.2012

Wider die nationalen Egoismen (zusammen mit Miguel Duarte), in: Frankfurter Rundschau, 04.10.2012

Im Berichtsfieber, in: The European, 01.10.2012

2011

Europa leidet auch an einer Vertrauenskrise, in: Welt, 09.12.2011

Das Märchen von der Spaltung Europas durch den Rettungsschirm, in: Blog Für ein stabiles Europa, 25.11.2011

Die europäische Demokratiekrise bewältigen, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.08.2011

Vom Klischee des Bürgerlichen, in: The European, 17.06.2011

Wie sich die FDP neu aufstellen sollte, in: Welt, 01.04.2011

2010

Die Rache Gottes bleibt im Dorf, in: The European, 14.12.2010

Wir brauchen eine entspannte Willkommenskultur, in: Welt am Sonntag, 25.07.2010

Schöne neue Arbeitswelt, in: The European, 06.07.2010

Auch Fairness ist ein Projekt. Was Sozialdemokraten und Liberale politisch verbinden könnte, in: Die Zeit, 27.05.2010

Liberal und sozial - passt das zusammen?, in: Tagesspiegel, 28.02.2010

Koch hinkt der Zeit hinterher, in: Welt, 22.01.2010

2008

US-Vorwahlen als Beispiel gelebter Demokratie- von Amerika lernen in: Welt, 05.02.2008

2006

Ist die FDP sozial gar nicht kalt?, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 22.10.2006

Ramadan auf deutschen Fußballplätzen, in: Welt am Sonntag, 23.07.2006

 

Beiträge in Büchern und Zeitschriften

2012

Welche Position zur Zeitarbeit vertritt die FDP?, in: Andreas Dinges et al. (Hrsg.): Zukunft Zeitarbeit. Perspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft, Berlin 2012.

Mindestens!, in: Liberal - Vierteljahreshefte für Politik und Kultur, Heft 1 2012

2011

Warum nicht alles glänzt, was schwarz-grün ist, in: Volker Kronenberg, Christoph Weckenbrock (Hrsg.): Schwarz-Grün. Die Debatte, Wiesbaden 2011.

Ein S für ein F vormachen. Anknüpfungspunkte zwischen Liberalismus und Sozialdemokratie, in: Frankfurter Hefte 1/2 2011

2010

Die bundesrepublikanische Wehrpflicht und ihr Ende - eine liberale Perspektive, in: Andreas Ahammer, Stephan Nachtigall (Hrsg.): Wehrpflicht - Legitimes Kind der Demokratie, Berlin 2010

Thematische Verbreiterung als Grundmelodie, in: Festschrift 30 Jahre Junge Liberale in Deutschland, Berlin 2010

Republiken sind lernende Systeme - Parteien auch?, in: Jubiläumsheft Berliner Republik, Heft 1 2010

2009

Freiheit als Kern liberaler Außenpolitik, in: Philipp Rösler, Christian Lindner (Hrsg.): Freiheit: gefühlt - gedacht - gelebt. Liberale Beiträge zu einer Wertediskussion, Wiesbaden 2009.

2008

Freiheit als Hoffnung. Liberale Perspektiven für zukünftige Generationen, in: Wolfgang Gerhardt (Hrsg.): Die Kraft der Freiheit: Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Liberalismus, Heidenheim, Stuttgart 2008,  S. 278-306 .

 

Interviews

2017

"Den Rechtsstaat in jedem Winkel zum Funktionieren bringen", auf Zeit.de, 12.06.2017

"Die Riester-Rente müsste allen offenstehen", auf riester-rente.net, 11.06.2017

"Mussten uns von Ängstlichkeit und Opportunismus trennen", in DIE WELT, 04.04.2017

2016

"Rente enkelfit machen", auf Finanzen.de, 28.09.2016

"Roter Teppich für kluge Köpfe", in: VDMA-Nachrichten, 31.08.2016

Job: "Bergisches Heimspiel für Johannes Vogel", in: Rheinische Post, 03.06.2016

Johannes Vogel zu den Landtagswahlen in B-W, R-P und S-A, im: WDR 5, 10.03.2016

Johannes Vogel in der WDR 2- Arena - Thema: Brauchen wir einen neuen Sozialpakt?, im WDR 2, 03.03.2016

2014

"FDP muss Vertrauen der Menschen als Konzeptpartei zurückgewinnen", im: Domradio, 15.09.2014

"FDP wirbt für Bündnisse mit der SPD", in: Rheinische Post, 06.05.2014

"Vertrauen zurückgewinnen", im: WDR5, 05.04.2014

"Vogel-Perspektive" auf den Liberalismus, in: Entscheidung, 28. 02. 2014

2013

Vis à vis: FDP muss sich neu orientieren, bei: INFOradio rbb, 02.10.2013

„Wir brauchen keine neuen gesetzlichen Maßnahmen“, bei: equalpay-info, 06.09.2013

Auf einen Kaffee mit Johannes Vogel: Interview zu 450 EURO Minijobs, bei: lohndirekt, 09.07.2013

FDP-Politiker: Punktesystem für die Einwanderung ist wichtig, bei: Deutschlandfunk, 14.05.2013

Die erste Wahl – Dieses Mal mit Johannes Vogel, bei: WAHL GANG 13, 13.05.2013

"97 Prozent der Hartz-IV-Empfänger kriegen keine Sanktionen", bei: Deutschlandfunk, 11.04.2013

Liberales Ziel: schwarze Null!, in: VDMA-Nachrichten, 03/2013

",Finanzmarkt und Banken sind böse’ – das ist zu platt", bei: Junge Politiker , 11.03.2013

"Wir wollen faire Löhne", in: ZEIT online, 06.03.2013

Amazon in der Kritik, bei: INFOradio rbb, 20.02.2013

2012

FDP-Sozialpolitiker: Lebensleistungsrente "nicht zulasten der Jungen" , bei: Deutschlandfunk, 19.12.2012

Rentenkonzept der Union für FDP akzeptabel? , bei: INFOradio rbb, 26.10.2012

"Vorsorge muss sich lohnen", in: HNA, 04.10.2012

Streit um die Rente: Arbeiten bis zur Altersarmut? , bei: WDR 2, 13.09.2012

FDP bleibt hart: Zuschussrente nur über Steuern, bei: Deutschlandfunk, 03.09.2012

Die Entspannten: Johannes Vogel | *1982 , bei: Deutschlandradio Wissen, 05.07.2012

FDP-Politiker hält Mindestlohn-Kommission für arbeitsmarktgefährdend, bei: Deutschlandfunk, 26.04.2012

Geboren 2012. Wer regiert uns morgen?, bei: ZEITonline, 23.02.2012

2011

„Das ist brutal, das ist bitter“, in: Zeit Online, 21.09.2011

„Wir müssen ihnen den roten Teppich ausrollen“, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.07.2011

„Das Grünen-Bashing war falsch“, in: Die Zeit, 05.05.2011

„Säusel-FDP“ trifft „Rechtsliberalen“, in: Zeit Online, 14.04.2011

Personelle Neuaufstellung der FDP "noch nicht durch", bei: Deutschlandfunk, 06.04.2011

„Der personelle Umbau geht weiter“, in: taz, 07.04.2011

FDP glaubt an Lösung im Fachkräftestreit, in: Zeit Online, 20.01.2011

Auf der Jagd nach ausländischen Fachkräften, in: Berliner Morgenpost, 20.01.2011

2010

„Wir müssen breiter auftreten“, in: ntv.de, 17.12.2010

"Ein Schritt in einen faireren Sozialstaat", bei: Deutschlandfunk, 03.12.2010

Gesteuerte Zuwanderung gibt Perspektiven, in: Passauer Neue Presse, 12.10.2010

Mehr gesteuerte Zuwanderung gefordert, in: Thüringer Allgemeine, 12.10.2010

„Wir werden die Zuverdienstmöglichkeiten für Langzeitarbeitslose verbessern“, in: Frankfurter Rundschau, 19.09.2010

„Bildungschancen für jedes einzelne Kind“, in: Hannoversche Allgemeine, 09.09.2010

"Am Ende wird man sich in der Mitte treffen", bei: Deutschlandfunk, 31.08.2010

"Ich muss das nicht machen" (Aus der Serie: Wer regiert uns morgen?), bei: Deutschlandfunk, 05.08.2010

"Wir sind ja dafür gewählt worden, auch was zu verändern", bei: Deutschlandfunk, 25.05.2010

„Doch“ – „Och nee, echt“, in: Süddeutsche.de, 21.05.2010

„SPD und Grüne sind bereit, mit der Linken zu koalieren“, in: Hamburger Abendblatt, 09.04.2010

„Die FDP ist die Partei der Schwächsten“, in: Frankfurter Rundschau, 16.02.2010

„Ihr, mit eurer Klischee-Rhetorik“, in: Zeit Online, 11.02.2010

Streitgespräch Agena versus Vogel: Pasta ja, kuscheln nein - der gelb-grüne Gipfel, in: Stern, 05.02.2010

„Wir setzen den SPD-Kurs fort“. FDP-Abgeordneter Johannes Vogel spricht über die liberale Agenda 2010, in: Westfalen-Blatt, 02.02.2010

2009

Johannes Vogel begrüßt geplante Reform der Sozialsysteme, bei: Deutschlandradio Kultur, 24.10.2009

Mißfelder und Vogel sind enttäuscht von Merkel, in: Welt, 17.10.2009

„Weg mit der Internet-Zensur!“, in: Münchener Abendzeitung, 29.07.2009

Vogel: Liberalismus ist ein selbstständiges Wertekonzept, bei: Deutschlandradio Kultur, 18.07.2009

FDP-Nachwuchs fordert: Schäuble-Gesetze kippen, in: Rheinische Post, 17.03.2009

2008

„Glaube an die Klugheit der Wähler“, in: Reutlinger Generalanzeiger, 15.11.2008

 

TV-Auftritte

Politik wird in unserer Mediendemokratie auch über das Fernsehen vermittelt. So gibt es neben Nachrichtensendungen und Reportagen vor allen Dingen auch einige politische Diskussionsformate. Hier finden Sie eine Zusammenstellung meiner bisherigen Fernsehauftritte.

 

2017

ARD: hart aber fair, am 08.05.2017

2016

ARD: hart aber fair, am 07.11.2016

2014

Sat.1 NRW: "Parteien in Not", am 25.09.2014

WDR: "Düsseldorfer Runde", am 25.05.2014, zum Wahlausgang der Kommunal- und Europawahl

2013

ZDF: "Peter Hahne", am 06.10.2013, zum Thema "Scheitern: Katastrophe oder Chance?"

ARD EinsPlus: "Klub Konkret", am 19.09.2013

joiz: "joizone", am 11.09.2013

ProSieben: "Task Force Berlin", am 28.08.2013

ARD: "Hart aber fair", am 30.06.2013, zum Thema "Rente erst mit 70 - wer will denn so was?"

ARD: "Anne Will", am 27.02.2013, zum Thema "Nach der Amazon-Affäre - Schluss mit der Leiharbeit?"

ZDFneo: "log in", am 20.02.2013, zum Thema "Müssen wir weniger arbeiten?"

2012

Phoenix: "Tagesgespräch", am 03.12.2012

RTL: "stern TV", am 28.11.2012, zum Thema "Rekordzahl bei Hartz IV-Sanktionen"

ARD EinsPlus: "Klub Konkret", am 15.11.2012

Phoenix: "Unter den Linden", am 17.09.2012, zum Thema "Generation Ratlos - Die Angst vor der Altersarmut"

ZDF: "maybrit illner", am 06.09.2012, zum Thema "Erst schuften, dann betteln?"

ZDFneo: "log in", am 25.04.2012, zum Thema "Ich kann Kanzler"

2011

Phoenix: "Unter den Linden", am 12.12.2011, zum Thema "Deutschland 2.0 - Wer bestimmt die Regeln?"

ARD: "Anne Will", am 07.12.2011, zum Thema "Malochen bis 67 und dann arm - ist das sozial?"

n24: "Studio Friedman", am 03.11.2011, zum Thema "Wer zahlt die Euro-Rettung?"

SWR: "2 + Leif", am 09.05.2011, zum Thema "Alptraum Altenrepublik  – Junge schuften für die Rentner"

ARD: "Anne Will", am 01.05.2011, zum Thema "Malochen lohnt nicht - was ist das für ein Tag der Arbeit?"

rbb: "Klipp & Klar", am 19.04.2011, zum Thema "Freier Arbeitsmarkt ab Mai – Kommen jetzt Billigjobber aus Osteuropa?"

rbb: "Klipp & Klar", am 22.02.2011, zum Thema "Ein bisschen mehr Hartz - dafür auch mehr Druck vom Jobcenter"

2010

rbb: "Klipp & Klar", am 09.11.2010, zum Thema "Hurra Aufschwung – mehr Lohn für alle?"

ZDF: "maybrit illner", am 04.11.2010, um Thema "Dumm, faul, abgehängt: Hat die Jugend auch im Aufschwung keine Chance?"

ZDF: "maybrit illner", am 30.09.2010, zum Thema "Hartz Fünf: Zum Leben zu wenig oder  zum Arbeiten zu viel?"

Phoenix: "Phoenix-Runde", am 29.06.2010, zum Thema "Im freien Fall - Was wird aus der FDP?"

Sat.1: "Das Duell;, am 15.06.2010

rbb: "Klipp & Klar", am 08.06.2010, zum Thema "Schwarz-Gelb spart – und wer zahlt?"

Phoenix: "Unter den Linden", am 22.03.2010, zum Thema "Sozialstaat Deutschland"

n24: "Studio Friedman", am 18.03.2010, zum Thema „Deutschland, die Zweiklassen-Gesellschaft?“

ARD: "Sandra Maischberger", am 16.03.2010, zum Thema „Der abgewrackte Sozialstaat: Schluss mit der Wohlfühlgesellschaft?“

rbb: "Klipp & Klar", am 16.03.2010, zum Thema „Fegen und Vorlesen – mehr bleibt nicht für Langzeitarbeitslose?“

ARD: "Beckmann", am 01.03.2010, zum Thema "Quo vadis, Sozialstaat?"

ARD: "Anne Will", am 11.01.2010, zum Thema „Agenda-Jahr 2010 - mit neuen Reformen gegen die Jobkrise?“

2009

rbb: "Klipp & Klar", am 23.11.2009, zum Thema "Minijob und Zeitarbeit – Gute Arbeit war einmal?"

Phoenix: "Unter den Linden", am 09.11.2009, zum Thema "20 Jahre Mauerfall - Welcher Zukunft zugewandt?"

ARD: "Anne Will", am 25.10.2009, zum Thema "Regieren auf Pump - und wer zahlt's?"

n24: "Nachrichten", am 21.09.2009